„It’s like going to church“ – Cinephilie der Zukunft

14. März 2010

Unter dem Titel „Nobody Wants to Watch Your Film – Realities of Online Film Distribution“ fand gestern auf dem SXSW-Festival in Austin, Texas, eine Diskussion mit Efe Cakarel (The Auteurs), Graham Leggat (San Francisco Film Society) Peter Becker (The Criterion Collection) und Sara Pollack (YouTube) statt.

Eine sehr ausführliche Zusammenfassung der Diskussion ist im Magnet Media Blog nachzulesen.

Es ging dabei, natürlich, vor allem ums Geld. Dass niemand die Filme online sehen will, stimmt ja nicht. Es zahlt nur kaum jemand dafür. Cakarel z.B., zeigt sich sehr enttäuscht darüber, wie wenig die auf theauteurs.com gegen ein okayes Entgelt in guter Qualität angebotenen Filme tatsächlich angeschaut werden. In der Diskussion wurden leider keine Zahlen genannt, aber die Teilnehmer widersprachen immerhin dem Pessimismus in der Titelzeile. Becker vom DVD-Label Criterion berichtet immerhin, dass die über eine Kooperation mit Hulu.com erzielten Einnahmen nicht unerheblich seien. Sara Pollack spricht ihrerseits über einigermaßen positive Erfahrungen mit dem Filmemacher-Kanal von Youtube. Nicht diskutiert wurde das aus europäischer Sicht leidigste Thema, dass nämlich wegen der komplizierten internationalen Rechtevergabe viele Filme dieses Kanals (und so ziemlich alles bei Hulu) hierzulande nicht zugänglich sind.

Die Distribution über das Internet wurde auf dem Panel vor allem als Ergänzung zu bisherigen Modellen betrachtet. Damit man nicht mehr ein halbes Jahr oder länger auf den Cannes-Gewinner warten muss, oder um in ländlichen Gegenden überhaupt wichtige Filme sehen zu können. Auf die Kinokultur soll sich das angeblich nicht auswirken, wie Graham Leggat meint:

„You could be making dinner every night, but you go to restaurants. You could be listening to your stereo but you still go to concerts. I don’t think – for cinephiles – that the theatre-going experience is going to change much. It’s like going to church.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s