Filmrätselstöckchen 1129

9. Januar 2009

Bei Dirk konnte ich Pulp Fiction erkennen, bei mir geht es natürlich in Schwarzweiß weiter. Der gesuchte Film passt ganz gut zu Tarantinos 1994er Werk, stammt aber offenkundig aus einem ganz anderen Jahrzehnt. Für den Hauptdarsteller war diese Rolle bereits der Höhepunkt seiner Filmkarriere.

Update: Thomas hat es gelöst, es handelt sich um Kiss me Deadly mit Ralph Meeker. Aus Robert Aldrichs Film von 1955 hat Tarantino das Bild vom Koffer entnommen, der von innen leuchtet.

shot61

shot5

shot4

Das Rätsel ist gelöst. Hier noch ein paar weitere Bilder:

shot1

shot8

shot2

51 Antworten to “Filmrätselstöckchen 1129”

  1. Dirk said

    Sieht nach einem französischen Film aus?

  2. Yjgalla said

    „natürlich in S/W“: ach Mensch … jetzt bin ich extra hier geblieben ;-)

  3. Thomas said

    Handelt es sich um Pulp Fiction? Ein Film noir vielleicht? Ein europäischer Film?

  4. thfu said

    kein französischer und deshalb auch kein europäischer Film.
    Yjgalla bleib noch, s/w ist super! ;-)

  5. thfu said

    Pulp st schon mal nicht schlecht

  6. Thomas said

    Dann aus den USA? Die Drahtseilbahn sieht so nicht nach USA aus. Die Architektur aber schon.

  7. thfu said

    USA, ja

  8. Thomas said

    Ein Krimi? Von Chandler oder einem Kollegen? Sitzt im Auto die Hauptfigur? Ein Privatdetektiv? Ein Verbrecher?

  9. David said

    S/W _un_ Pulp? Na, vielen Dank! :-)

  10. David said

    Das sollte „und“ heißen.

  11. Dirk said

    Weisswandreifen klingt nach Chicago, die Zahnradbahn nicht :)

  12. Dirk said

    Ein Heist-Movie?

  13. David said

    Springt der? Will er springen?

  14. David said

    Warte mal: mit der Monroe?

  15. thfu said

    Krimi, ja. Nicht Chandler. Im Auto sitzt die Hauptfigur und die ist Privatdetektv.

  16. Thomas said

    Oder wartet er auf ein bestimmtes Auto?

  17. thfu said

    nix monroe, springen tut er nicht. Kein Heist.

  18. Thomas said

    Von der Palme her, muss der Film im Süden spielen. Los Angeles? Sonst wo in Kalifornien?

  19. thfu said

    Los Angeles, ja.

  20. Thomas said

    Muss der Detektiv einen Mord aufklären? Einer Frau nachspionieren? Der Film stammt aus den 50ern?

  21. thfu said

    Es geht um Mord. 50er ist korrekt.
    Neues Bild übrigens.

  22. Thomas said

    Steht denn nun in der IMDb Film noir? Von Dashiell Hammett?

  23. thfu said

    Film Noir absolut. Nicht von Hammet.

  24. thfu said

    Und wie gesagt, es hat irgendwie etwas mit Pulp Fiction zu tun. Nicht nur mit dem Literaturgenre, sondern auch mit dem Film.

  25. Thomas said

    Wird am Auto des Privatdetektivs gearbeitet? Nur ein Ölwechsel? Oder wurde was manipuliert?

  26. thfu said

    Manipuliert? Dieser freundliche Mechaniker? Aber nein.

  27. Thomas said

    Vermutlich hat Tarantino den Hauptdarsteller aus der Versenkung ausgegraben.

  28. Dirk said

    Buddy Holly? 50er? Zu abwegig …

  29. thfu said

    War das eine Frage?

  30. David said

    @ thfu: Tarantino baut in seine Filme so viele Anspielungen auf andere Filme ein, das kann ja alles sein.

  31. thfu said

    Hat nichts mit Buddy Holly zu tun.

  32. Thomas said

    Oder irgendwie auf den gesuchten Film verwiesen. Nach einem Roman von Mickey Spillane?

  33. thfu said

    @David naja bitte, ist ja schließlich ein Rätsel. Wenn es da nur eine Möglichkeit gäbe, würde ich kaum den Tipp geben.

  34. thfu said

    Spillane, endlich.

  35. Yjgalla said

    Ich glaub, das gleiche wie Thomas hab ich auch grade herausgefunden. Da kommt auch ein Mechaniker vor.

  36. thfu said

    dann raus damit ;-)

  37. Thomas said

    Jetzt habe ich die Synopsis mit dem Mechaniker und der toten Frau auch gelesen.

  38. Thomas said

    Nicht so ungeduldig. Wenn das Rätsel schwer ist, dürfen wir uns auch genug Zeit beim Lösen lassen. :-)

  39. thfu said

    hm, wieviele noirs von spillane mit einer toten frau und nem mechaniker mag es wohl geben? ;-)

  40. Thomas said

    Ich tippe jetzt einmal auf «Kiss Me Deadly».

  41. thfu said

    Tätäää – Thomas hats gelöst! Herzlichen Glückwunsch. Und hier kann man die tolle Schlussszene sehen, und da wird auch klar, was der Film mit Pulp Fiction zu tun hat:

  42. David said

    Der Koffer, aus dem Licht strömt?

  43. thfu said

    genau

  44. Yjgalla said

    @thfu: Nachdem ich (nur) die Hälfte des Videos angeschaut habe, weil’s hier grade nicht besonders schnell lädt fällt mir dazu eigentlich nur ein: Häh?
    @David: das steht doch in IMDb schon dabei.

  45. thfu said

    @Yjgalla: ist doch logisch. Da ist radioaktives Material drin, und das strahl halt so hell wie 1000 Filmstudioscheinwerfer ;-)

  46. thfu said

    Ich finde ja die Tonspur total klasse.

  47. Thomas said

    Ich stelle dann mal Morgen so um 12 Uhr ein erstes Bild ein.

  48. thfu said

    ich bin übers Wochenende weg, also bis bald mal.

  49. Für mich einer der besten Noirs! :love:

  50. thfu said

    ja, und einer der härtesten

  51. […] war wirklich lustig am Freitagabend. Aus einer Laune heraus und parallel zum Filmrätselstöckchen, twitterte ich mit David ein paar Filmtitel, jeweils verunstaltet und zugeschnitten auf Dinge rund […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s